Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V
Home  »

Herzlich Willkommen

Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) bietet Ihnen vielfältige Informationen zur Erfrischungsgetränke-Industrie und zu den Schwerpunktthemen des Verbands.

Wir engagieren uns zu branchenbezogenen Fragen in den Themenfeldern Verbraucherpolitik, Lebensmittelrecht, Ernährung und Umwelt. Zudem vermitteln wir Eckdaten zur Entwicklung der Branche.

 

 

Newsletter Anmeldung

Sie können hier unseren monatlich kostenlosen E-Mail-Newsletter "wafg-aktuell" abonnieren

Pressemeldungen

  • 12.02.2019
    Branchenbeitrag Erfrischungsgetränke: wafg konkretisiert Umsetzung des Reduktionsziels
    Berlin, 12. Februar 2019 – Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) hat heute im...
  • 08.02.2019
    Pro-Kopf-Verbrauch 2018: Kalorienreduzierte Erfrischungsgetränke im Trend
    Berlin, 8. Februar 2019 – Erfrischungsgetränke profitieren in Deutschland vom außergewöhnlich...
  • 14.01.2019
    Der Sturm im Hamburger Limonadenglas und die Bindung der Verwaltung an Recht und Gesetz – war da was?
    Berlin, 14. Januar 2019 – Die aktuelle Aufregung rund um die Beanstandung einer „Limonade“ durch...

wafg-Positionen

29.03.2018

Erfrischungsgetränke und Süßstoffe: Kalorienfreie bzw. kalorienreduzierte Süßung und geschmackliche Vielfalt

Süßer Geschmack ist mit Blick auf die Evolution ein klassischer Indikator für die Verträglichkeit der Nahrung. Viele Menschen verbinden Süßes mit Genuss. Süßer Geschmack ist zugleich ein Merkmal vieler Erfrischungsgetränke - von daher wird gerade diese Eigenschaft mit den die Kategorie prägenden Produkten (wie Limonaden) verbunden.... »

24.07.2018

wafg-Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Richtlinie über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt

Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) hält insbesondere die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Regelungen zu Deckeln bzw. Verschlüssen von Getränkeverpackungen für unverhältnismäßig und erwartet daher eine eingehende Überprüfung dieser Vorschläge auf Erforderlichkeit, Geeignetheit und Angemessenheit »

29.03.2018

Umweltpolitische Positionen der wafg

Bei Umweltfragen haben die sich rund um die Rahmenbedingungen für (Getränke-)Verpackungen ergebenden Fragestellungen traditionell eine besondere Bedeutung für unsere Branche. Zudem tritt die wafg für den Schutz der Ressource Wasser ein.... »

Mit unseren ausführlichen Positionspapieren beziehen wir fachliche Stellung zu konkreten politischen Vorhaben bzw. gesellschaftlichen Diskussionen.

Zum Archiv »

wafg-aktuell - Die wafg im Dialog

Die wafg berichtet regelmäßig zu aktuellen branchenrelevanten Entwicklungen in der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift GETRÄNKE INDUSTRIE.

Dabei informieren wir nicht nur über fachliche, rechtliche und politische Themen, die für Hersteller und Vertreiber von Erfrischungsgetränken von Bedeutung sind.

In einem Kommentar wird darüber hinaus jeweils ein aktuelles Thema aus Sicht der wafg bewertet. Sie können wafg-aktuell kostenfrei über unseren Newsletter beziehen.

 

Zum Archiv »