Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V
Home  » Presse » Pressemeldungen

Pressemeldungen

Hier finden Sie in einer ersten Übersicht unsere aktuellen Pressemeldungen. Ältere Presseinformationen finden Sie bei Interesse im Archiv.

 

 

24.11.2014
Bündnis zum Schutz von Wasser - Gemeinsame Pressemitteilung

Bündnis zum Schutz von Wasser - Gemeinsame Pressemitteilung Massive Kritik an Fracking-Plänen der Bundesregierung – Lebensmittel des täglichen Bedarfs sind unzureichend geschützt Berlin, 24. November 2014. Das „Bündnis zum Schutz von Wasser“ hat die Pläne der Bundesregierung, die Erdgasförderung mittels Fracking unter bestimmten Umständen doch zu ermöglichen, massiv kritisiert: Die Ende vergangener Woche bekannt gewordene Verständigung zwischen den Bundesministerien für Wirtschaft und Umwelt garantiere keinen umfassend wirksamen Schutz der Wasservorkommen für Lebensmittel, die täglich konsumiert werden. Das „Bündnis zum Schutz von Wasser“, das 2013 von deutschen Wasserversorgern und Getränkeherstellern gegründet worden war und unter anderem auch von der Gewerkschaft NGG unterstützt wird, kündigte an, weiterhin auf einen effektiven Schutz dieser Wasservorkommen zu drängen.

04.11.2014
AFG-Vereinigung bleibt wichtige und starke Stimme für die Getränkeindustrie

AFG-Vereinigung bleibt wichtige und starke Stimme für die Getränkeindustrie 25-jähriges Jubiläum unterstreicht erfolgreiche Zusammenarbeit – Festakt in Berlin  Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF), der Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. (VDM) und die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) begehen gemeinsam das Jubiläum ihrer 25-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit in der AFG-Vereinigung in Berlin.

27.10.2014
Deutscher Umweltpreis - wafg gratuliert zur Auszeichnung ressourcenschonender Innovationen mit Einsatz in der Getränkewirtschaft

Deutscher Umweltpreis - wafg gratuliert zur Auszeichnung ressourcenschonender Innovationen mit Einsatz in der Getränkewirtschaft Berlin, 27. Oktober 2014 – Der renommierte Deutsche Umweltpreis wurde gestern an Herrn Professor Dr.-Ing. Gunther Krieg verliehen. Der Preis zeichnet innovative Entwicklungen aus, mit denen unter anderem im Mehrweg-Bereich die sichere Wiederverwendung gebrauchter Flaschen und im Einweg-Bereich die sortenreine Wiederverwertung von PET in Getränkeflaschen ermöglicht werden.

18.09.2014
Neue Besetzung der wafg-Geschäftsstelle

Neue Besetzung der wafg-Geschäftsstelle Berlin, 18. September 2014 – Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) – die Interessenvertretung der Erfrischungsgetränke-Industrie in Deutschland – hat aktuell die Neuaufstellung der Geschäftsstelle abgeschlossen. Frau Manuela Windhausen verantwortet als studierte Lebensmittelchemikerin mit zweitem Staatsexamen bereits seit April 2014 den Bereich Lebensmittelrecht und Verbraucherpolitik des Verbandes.

07.07.2014
Mehrweg und Einweg zeigen sich stabil

Mehrweg und Einweg zeigen sich stabil Berlin, 3. Juli 2014 – Entgegen einzelner Beiträge in der öffentlichen Diskussion weist die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) darauf hin, dass sich im Jahr 2013 das Verhältnis von Mehrweg und Einweg bei Verpackungen für alkoholfreie Getränke (AfG) im Haushaltsverbrauch im Wesentlichen unverändert zeigt. Die zwischenzeitliche Verschiebung in den Marktanteilen zu Lasten von Mehrweg kommt damit zum ersten Mal seit Einführung des gesetzlichen Pflichtpfandes für Einweg zum Stillstand.

04.06.2014
Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke stellt Weichen für die Zukunft

Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke stellt Weichen für die Zukunft Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke stellt Weichen für die ZukunftErfolgreiche Fusion mit dem „Arbeitskreis Moderne Getränkeverpackungen“ beschlossen – Neu gewähltes wafg-Präsidium repräsentiert die Erfrischungsgetränke-Industrie Berlin, 4. Juni 2014 – Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) hat heute in Berlin die Verbandsfusion mit dem Arbeitskreis Moderne Getränkeverpackung e.V. beschlossen.

20.02.2014
Stabiler Konsum von Erfrischungsgetränken

Stabiler Konsum von Erfrischungsgetränken Berlin, 20. Februar 2014 – Der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken für das Jahr 2013 zeigt sich auf der Grundlage vorläufiger Berechnungen weitgehend stabil. Der „statistisch“ erhöhte Pro-Kopf-Verbrauch...