Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V
Home  » Presse » Pressemeldungen

Pressemeldungen

Hier finden Sie in einer ersten Übersicht unsere aktuellen Pressemeldungen. Ältere Presseinformationen finden Sie bei Interesse im Archiv.

 

 

01.11.2016
Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) erweitert Geschäftsführung

Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) erweitert Geschäftsführung Berlin, 1. November 2016 – Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) beruft Manuela Windhausen als neue Geschäftsführerin. Sie erweitert damit die Geschäftsführung mit dem langjährigen Hauptgeschäftsführer Dr. Detlef Groß an der Spitze. Die wafg als Interessenvertretung der Erfrischungsgetränke-Industrie stärkt damit ihre Strukturen.

09.08.2016
wafg: Neue Besetzung im Referat "Wirtschaft und Umwelt"

wafg: Neue Besetzung im Referat "Wirtschaft und Umwelt" Berlin, 9. August 2016 – Franz Wacker unterstützt das Team der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) als Referent „Wirtschaft und Umwelt“. Dabei obliegt ihm insbesondere die Betreuung der umweltpolitischen Fragestellungen, die sich für die Branche ergeben. Zudem ist er Ansprechpartner für die Marktentwicklung.

26.07.2016
Mehrweg und Einweg konstant auf Vorjahresniveau

Mehrweg und Einweg konstant auf Vorjahresniveau Berlin, 26. Juli 2016 – Der Anteil von Einweg- und Mehr-weg-Getränkeverpackungen im Haushaltsverbrauch bei alkoholfreien Getränken lag im Jahr 2015 auf der Daten-basis von GfK ConsumerScan exakt auf Vorjahresni-veau. Bereits im Verlauf der vergangenen Jahre pendelten sich die Einweg-Mehrweg-Quoten im Haushaltskon-sum ein.

29.06.2016
Gemeinsame Pressemitteilung Getränke-Industrie und Handel stellen erweiterte Kennzeichnung von bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen vor

Gemeinsame Pressemitteilung Getränke-Industrie und Handel stellen erweiterte Kennzeichnung von bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen vor Berlin, 29. Juni  2016 – Getränke-Industrie und Handel haben heute in Berlin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks eine Initiative zur freiwilligen zusätzlichen Kennzeichnung von gesetzlich bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen vorgestellt (siehe Anlage 1). Über 40 namhafte Unternehmen der beteiligten Branchen haben sich bereits zum Start der Empfehlung der Wirtschaftsverbände angeschlossen und werden die erweiterte Kennzeichnung bei ihren Verpackungen schrittweise umsetzen (siehe Anlage 2). Damit wird zukünftig bei einer großen Zahl von Getränkeverpackungen eine einheitliche, erweiterte Verbraucherinformation sichergestellt.

27.06.2016
wafg begrüßt die Regulierung von Fracking

wafg begrüßt die Regulierung von Fracking Berlin, 27. Juni 2016 – Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) begrüßt wichtige Festschreibungen zum Schutz der Ressource Wasser, die mit der bundesweiten Regulierung von Frackingdurch den Deutschen Bundestag beschlossen wurden.

27.06.2016
Bündnis zum Schutz von Wasser - Gemeinsame Pressemitteilung

Bündnis zum Schutz von Wasser - Gemeinsame Pressemitteilung Berlin, 27. Juni 2016. Das „Bündnis zum Schutz von Wasser“ hat den am Freitag vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetzentwurf zur Regulierung des Einsatzes der umstrittenen Fracking-Technologie als „wichtigen Schritt in die richtige Richtung“ begrüßt. Die neuen Vorgaben würden gegenüber der bisherigen Rechtslage zu einer deutlichen Verbesserung des Schutzes der Wasserressourcen führen. Hierfür hatte sich das „Bündnis zum Schutz von Wasser“, das 2013 von Wasserversorgern und Verbänden der Getränkewirtschaft gegründet worden war, immer wieder eingesetzt. Die Initiative kündigt an, das weitere Gesetzgebungsverfahren sowie die konkrete Umsetzung der Regelungen in der Praxis aufmerksam zu verfolgen und weiterhin auf einen effektiven Schutz aller Wasservorkommen zu drängen.

26.05.2016
Große Vielfalt: Cola-Getränke als erfrischender Genuss bei Verbraucherinnen und Verbrauchern beliebt

Große Vielfalt: Cola-Getränke als erfrischender Genuss bei Verbraucherinnen und Verbrauchern beliebt Berlin, 26. Mai 2016 – Zum heute veröffentlichten Test zu Cola-Getränken der Stiftung Warentest weist die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) da-rauf hin, dass diese traditionell für alkoholfreien, erfrischenden Genuss stehende Getränkekategorie...

11.05.2016
wafg-Frühjahrsmeeting: Konstruktiver Dialog über Getränkeverpackungen und Ernährung

15.04.2016
Verbraucher konsumierten 2015 etwas weniger Erfrischungsgetränke

Verbraucher konsumierten 2015 etwas weniger Erfrischungsgetränke Berlin, 15. April 2016 – Für das Jahr 2015 berechnet die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) bei Erfrischungsgetränken einen vorläufigen Pro-Kopf-Verbrauch von 118,7 Litern. Damit bleibt der Konsum von  Erfrischungsgetränken, wenn auch mit leichtem Rückgang, auf einem guten Niveau.

01.02.2016
wafg startet mit neuer Webseite ins neue Jahr

wafg startet mit neuer Webseite ins neue Jahr Berlin, 1. Februar 2016 – Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) startet unter www.wafg.de mit einem neuen Internetauftritt ins neue Jahr.