Mitgliedschaft

Unser Angebot für Unternehmen der Branche

Mitgliedschaft

Nachfolgend stehen Ihnen ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen und Rahmenbedingungen einer Mitgliedschaft in der wafg – auch zum Download – zur Verfügung.

Mitglied der wafg kann jedes auf dem deutschem Markt tätige Unternehmen werden, das Alkoholfreie Getränke herstellt beziehungsweise mit diesen handelt oder ein den Herstellern und Händlern vergleichbares Interesse hat. Mitgliedsunternehmen steht die umfassende Mitwirkung im Verband offen.

Eine Fördermitgliedschaft kann von Unternehmen geführt werden, die zwar die Voraussetzungen zum Erwerb einer (ordentlichen) Mitgliedschaft nicht erfüllen, aber ein grundsätzliches Interesse am Wohlergehen der Branche nachweisen. Fördermitglieder können in vielfältiger Weise ebenso aktiv am Geschehen in der wafg teilhaben, insbesondere über die Mitarbeit in den Fachausschüssen.

Darüber hinaus sind die Grundlagen zur Kartellrechtlichen Compliance – also die Vorgaben für eine wettbewerbsneutrale Ausgestaltung der Verbands- und Gremienarbeit – hinterlegt.

Service

Umfassend informieren – kompetent beraten

Die wafg bietet ihren Mitgliedsunternehmen in allen branchenspezifischen Fragen ein umfassendes Service-Angebot. Hierzu zählen:

  • Umfangreiche Informationen zu den Bereichen Ernährung, Verbraucherpolitik und Lebensmittelrecht sowie Nachhaltigkeit, Umwelt und Technik.
  • Regelmäßige Updates zur Marktentwicklung der Branche.
  • Direkter Austausch und Beratung zu grundlegenden und aktuellen Fragen der Branche.

Informationen zur Marktentwicklung

Unser Service für Sie:

  • In enger Zusammenarbeit mit GfK ConsumerPanel FMCG erstellt die wafg monatlich im Rahmen der Mitgliederinformation für ihre Mitglieder umfassende Analysen zur Marktentwicklung bei Alkoholfreien Getränken.
  • Quartals- und Jahresstatistiken zur Alkoholfreien Getränke-Industrie (AFG) ergänzen das vielfältige Angebot.
  • Darüber hinaus informiert die wafg im Rahmen des „ifo“-Konjunkturtests Erfrischungsgetränke und Mineralwasser regelmäßig zur Geschäftslage bzw. den Geschäftserwartungen in der Branche.

Monatliche Mitgliederinformation und umfassender Informationszugriff

Die monatliche Mitgliederinformation bündelt im Überblick die wichtigsten Entwicklungen aus den wafg-Schwerpunktbereichen.

Darüber hinaus haben alle Mitglieder und Fördermitglieder ständig umfassenden Zugriff auf detaillierte Fachrundschreiben, mit denen die Geschäftsstelle über die Arbeitsbereiche der beiden Fachausschüssen Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (ALL) und Technik und Umwelt (ATU) informiert. Dieser Zugriff sichert den Mitgliedern die Möglichkeit, sich aktuell zu den relevanten rechtlichen und politischen Branchenentwicklungen umfassend und qualifiziert zu informieren.